Schröter + Fabian

Wir schützen, was Ihnen wichtig ist!

Schröter + Fabian, Haus für Sicherheit GmbH, ist ihr Kompetenz-Zentrum, wenn Sie Fragen haben rund um das Thema Sicherheits- und Elektrotechnik. Wir bieten den Rundumschutz für Ihr Haus, Wohnung und Gewerbebetrieb. Neben dem Team unser qualifizierter Berater, montieren unsere geschulten Monteure diese auch fachgerecht. Über 25 Mitarbeiter helfen Ihnen somit bei allen Fragen und Montagen rund um die Sicherheits- und Elektrotechnik Ihres Eigentums.

Der hohe Unternehmensstandard wird auch im professionellen Einbruchschutz deutlich. Als VdS Errichter im Bereich der Einbruchmeldetechnik werden Absicherungen nach Vorgaben des VdS (Verband der Schadensversicherer) und des LKA (Landeskriminalamt) umgesetzt.

Elektrische Anlagen werden nach den gültigen VDE-Normen und DIN-Vorschriften erstellt und gewartet, dafür garantiert unser, bei den Stadtwerken Hamm, zugelassener Elektrotechniker-Meister

Auch bei Fragen vom Rauchwarnmelder in Ihrer Wohnung bis zu Wartung und Montage von Brandmeldeanlagen sind unsere Mitarbeiter nach DIN 14675 geschult.
Zusätzlich sorgt Schröter + Fabian für Reparaturarbeiten und Wartungen von Rauch- und Brandschutztüren.

Sie möchten mehr über Schröter + Fabian, Haus für Sicherheit GmbH erfahren, schauen Sie einfach auf unsere unternehmenseigenen Internetseite www.schroeter-fabian.de vorbei oder vereinbaren einen Beratungstermin.

Leistungen

  • Mechanische und elektronische Schließanlagen
  • Alarmanlagen VdS
  • Videoüberwachung
  • Brandmeldeanlagen nach DIN
  • Elektroinstallation
  • Licht- und Beleuchtungstechnik
  • Video- u. Sprechanlagen
  • Ladestationen für e-Mobilität
  • Bauelemente, Briefkästen
  • Feuerschutz-, Sicherheits-, und Mehrzwecktüren
  • Antriebstechnik,
  • Tresore
  • Insektenschutz

Unternehmensgeschichte

1975 – 1982

Im Jahr 1975 wurde das Unternehmen Schröter + Fabian von Norbert Fabian und Dieter Schröter an der Ritterstraße 34 als Hammer-Schlüsseldienst gegründet. Bereits im Jahr 1982 wurden die Räum-lichkeiten zu klein und es erfolgte der Umzug in die Otto-Brenner-Straße 8. An diesem Standort befindet sich der Betrieb heute immer noch. Hier wurden bis heute die Räumlichkeiten ständig den Anforderungen an moderne Büroräume, Lagerflächen und Werkstätten angepasst.

1996 – 2004

Im Jahr 1996 übergaben die Gründer Norbert Fabian und Dieter Schröter ihr Unternehmen in die kompetenten Hände langjähriger Mitarbeiter. Somit entstanden zum einen die Firma Schröter + Fabian Leichtmetallbau GmbH und zum anderen legte Herr Siegfried Ciminski den Grundstein für die Firma Schröter + Fabian, Haus für Sicherheit, GmbH. Nach Absolvierung der Meisterprüfung unterstützt der Sohn Markus Ciminski seinen Vater und baute das Unternehmen weiter aus. Seit dem Ausscheiden seines Vaters in den verdienten Ruhestand, führt heute Markus Ciminski das Unternehmen als Geschäftsführender Gesellschafter erfolgreich weiter.

(von links: Bernd Simon, Elektrotechniker-Meister, Markus Ciminski, Metallbau-Meister und Geschäftsführer, Christoph Helmrich Dipl.Ing. und Prokurist)

ab 2006

Im Jahr 2006 wurde das Portfolio um die Produktpalette Alarm-, Video- und Zutrittskontrollsysteme erweitert, komplett mit Planung, Projektierung und Montage. Mit Elektrotechnik-Meister Bernd Simon, kam im Februar 2014 die Abt. Elektrotechnik mit Konzession hinzu. Um sich als Kompetenzzentrum darzustellen, fehlte noch ein Baustein, die Brandmeldetechnik für Privat und Gewerbe! Diese Vision wurde im Jahre 2019 mit der Einstellung von Malte Simon, Industrie-Meister Schwerpunkt Elektro und zugelassener Fachberater nach DIN, der die Abt. Brandmeldetechnik führt, wahr.

Für das gesamte Portfolio gilt selbstverständlich – Planung, Projektierung und Montage aus einer Hand!